MoTIS® PS Produktions­steuerung MES

MoTIS® PS ist das innovative Supply- Chain- Management- System für alle operativen Produktions-bereiche. Von der Auftragserfassung über die Planung von Maschinen und Ressourcen bis hin zur Verwaltung der , Halb- und Fertigprodukte werden alle Abläufe von MoTIS® PS effektiv und komfortabel zur Verfügung gestellt.

Die Qualitätssicherung wird durch die in MoTIS® PS integrierten Module Betriebsdatenerfassung und Chargenverfolgung während des gesamten Produktionsprozesses garantiert.

Fertigungsaufträge werden über standardisierte Schnittstellen von einem überlagerten ERP-System, z.B. SAP, übernommen. Darüber hinaus verfügt MoTIS® PS über eine integrierte Fertigungsauftragserfassung, die additiv oder alternativ eingesetzt werden kann. Jeder Auftrag kann aus mehreren Arbeitsgängen bestehen, die parallel oder sequentiell abgearbeitet werden können. Für die einfache und schnelle Auftragserfassung kann man in MoTIS® PS entsprechende Muster und Templates anlegen. Pro Fertigungsschritt können beliebig viele Stücklisten und Produktionsparameter wie Druck, Temperatur, Messvorschriften, etc. hinterlegt werden.

Über den Produktionsleitstand von MoTIS® PS können Fertigungsaufträge, Arbeitsgänge, Termine und Ressourcen optimal geplant werden. Die Aufträge können über einen komfortablen Kalender eingesteuert und automatisch durch MoTIS® PS optimiert werden. Die Auslastung der Ressourcen wie Maschinen, Werkzeuge und Mitarbeiter werden übersichtlich dargestellt, so dass auf Engpässe schnell reagiert werden kann.

Das Modul MoTIS® PS Maschinenleitstand und Arbeitsstation stellt umfangreiche Funktionen zur Auftragsbearbeitung im Produktionsprozess zur Verfügung. Über das Modul werden die benötigten Roh- und Halbmaterialien angefordert. Es ermöglicht die Erfassung von Betriebsdaten wie z.B. Chargen, Qualitätsmerkmalen, Stör- und Produktionszeiten. Besteht die Möglichkeit, Produktionsmaschinen über eine Schnittstelle zu integrieren, können automatisch Produktionskennzahlen wie Druck und Temperatur an die Maschinen gesendet und Rückmeldung bzgl. Leistung, Störungen, usw. erfasst und ausgewertet werden.

Über das Modul MoTIS® LSV Lagersteuerung und -verwaltung können in einem System sämtliche Produktionslager über verschiedene Fertigungsstufen hinweg verwaltet werden.

MoTIS® MFR Materialflussrechner und MoTIS® FLS Funkleitsystem ermöglichen werksweit einen transparenten, schnellen und lückenlosen Materialtransport.

Mit MoTIS® DC Distribution Center kann fortführend der gesamte Warenstrom über Kommissionierung und Versand bis zur Anlieferung beim Endkunden vollständig dokumentiert werden